Die Trauerrednerin NRW - Abschiedsreden & Freie Beerdigungen

Wissenswertes

Hier erwarten Sie Beiträge zu den Themen freie Beerdigung und Abschiedsreden. Sie haben eine Frage oder wünschen sich einen Beitrag zu einem speziellen Thema? Dann schreiben Sie mir gerne eine Email an info[at]die-trauerrednerin[dot]nrw.

Begräbniswälder in NRW

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“ Robert Walser   Ein Grabstein, ein Sarg und Blumenkränze. So sahen früher die meisten Beerdigungen aus. Mittlerweile entscheiden sich viele Angehörige für eine neue Art der Bestattung, eine Bestattung in einem Ruhewald. Der Grabstein weicht einem Baum, statt

Weiterlesen..

5 Rituale für freie Beerdigungen

Das Einbinden von Ritualen in eine Trauerzeremonie ermöglicht den Hinterbliebenen häufig einen leichteren und klareren Abschied. Sie helfen die Trauer anzunehmen und in gewisser Weise Frieden zu schließen, mit einem Geschehnis, was man nur schwer begreifen kann. Sie bieten aber ebenso die Möglichkeit, eine Trauerfeier ganz persönlich und den Wünschen

Weiterlesen..

Lieder für freie Beerdigungen

Musik löst Emotionen aus. Sie lässt Erinnerungen zurückkehren. Sie verbindet Menschen in einem Moment. Musik kann so vieles und das für so ziemlich jeden. Daher kann sie beim Abschied von einem geliebten Menschen von großer Bedeutung sein. Sie kann trösten, an den Verstorbenen erinnern oder auch bewirken, die Trauer leichter

Weiterlesen..

5 Orte für freie Beerdigungen

So individuell und besonders wie ein Mensch war, so einzigartig wünscht man sich als Angehöriger auch die Beisetzung. Eine angemessene Art und Weise sich verabschieden zu können. Zwar gibt es teilweise auch für Nicht-Kirchenmitglieder Möglichkeiten auf einem kirchlichen Friedhof beerdigt zu werden, doch besteht bei vielen der Wunsch nach einer

Weiterlesen..

Trauersprüche für freie Beerdigungen

Abschied nehmen, Trost finden und Hoffnung entwickeln. Das sind wohl die bedeutendsten Dinge, wenn ein geliebter Mensch gehen muss. Oft kann es ein wenig helfen, die Gefühle, Trauer und Liebe in Worte zu fassen – zum Beispiel in Form eines Trauerspruches. Bei kirchlichen Beerdigungen wird hierfür häufig eine passende Zeile

Weiterlesen..