Die Trauerrednerin NRW - Abschiedsreden & Freie Beerdigungen

Wie finde ich den passenden Bestatter?

„Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind.“ -Victor Hugo

Plötzlich von einem geliebten Menschen Abschied nehmen zu müssen ist nicht einfach. Man hat das Gefühl, die Welt um einen herum bricht zusammen. Aber Zeit zum Trauern bleibt am Anfang kaum, denn in kürzester Zeit gilt es unheimlich viele Entscheidungen zu treffen. Innerhalb von 36 Stunden sollten Sie Kontakt zu einem Bestatter aufnehmen, allein diese Aufgabe stellt viele Hinterbliebene vor eine große Herausforderung.

Das richtige Bestattungsunternehmen in seiner Region zu finden, ist gar nicht so einfach. Da es sich bei dem Bestatter um eine der wichtigsten Personen in diesem Prozess handelt, sollte dieser sorgfältig ausgewählt werden. Er hilft Ihnen bei den Formalitäten aber auch bei der Planung und Gestaltung der Trauerfeier. Es hilft, wenn Sie sich für diese Aufgabe mit Menschen umgeben, die Ihnen dabei helfen können, eine gute Entscheidung zu treffen. Doch woher weiß ich ob der Bestatter zu mir passt? Oftmals sagt einem das Bauchgefühl schon nach der ersten Kontaktaufnahme, ob man den Weg mit diesem Bestatter gehen möchte.

 

Was macht einen guten Bestatter aus und wie finden Sie für sich den passenden Bestatter?

  • Da der Todeszeitpunkt unvorhersehbar ist, sollte der Bestatter für Sie leicht zu erreichen sein, tagsüber sowie auch nachts, per Telefon oder per E-Mail. Er wird Ihnen sehr einfühlsam begegnen und sich immer für Sie und Ihre Situation Zeit nehmen.
  • Der Bestatter sollte Ihnen zunächst eine kostenlose Beratung anbieten und wenn gewünscht einen unverbindlichen Kostenvoranschlag erstellen, wo alle Leistungen verständlich erläutert sind. Er sollte Ihnen außerdem die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Bestattung erklären.
  • Da viele Dinge besprochen und geregelt werden müssen ist es vorteilhaft, wenn sich das Bestattungsinstitut in Ihrem Wohnort oder der umliegenden Region befindet.
  • Auch wenn es sich in diesem Moment so anfühlt als ob die Situation aussichtslos ist, haben andere Personen in Ihrem Umfeld diese auch schon durchlebt. Deshalb ist es wertvoll, Familie, Freunde, Nachbarn oder Bekannte nach ihrer persönlichen Empfehlung zu fragen.

 

Die Empfehlung von Freunden und Bekannten, aber insbesondere Ihr eigenes Bauchgefühl sind die beiden wichtigsten Faktoren, bei der Auswahl eines Bestatters.

Unter den folgenden Links finden Sie:

Bestattungsunternehmen in Remscheid, Lennep und Lüttringhausen

Bestattungsunternehmen in Wuppertal

Bestattungsunternehmen in Wermelskirchen, Hückeswagen, Radevormwald und Wipperfürth

Über 

0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.